Crosstraining

Crosstraining bei DreherSports

Es ist DIE Fitness-Königsdisziplin: das Crosstraining. Angelehnt an den amerikanischen Crossfit-Trend, der seit einigen Jahren immer stärker auch hier in Europa und Deutschland begeisterte Fans findet, bieten wir bei DreherSports unser ganz eigenes, selbst entwickeltes Crosstraining an! Geeignet für alle – Anfänger wie Fortgeschrittene. Wir gehen dabei an deine Grenzen – für ein neues Level an physischer und mentaler Fitness. Mach mit & probiere es aus: du wirst sehen, bald wirst auch du von dieser intensiven Trainingsform begeistert sein!  

Unsere Crosstrainings-Kurse
  • Jedes Mal eine Herausforderung – jedes Mal anders!
  • Hartes Training – großartige Erfolge
  • Zusammen mit dem Trainer & den anderen Teilnehmern  an Grenzen gehen
  • Für alle Fitness-Level geeignet
  • Wir machen dich fit!
Jetzt Crosstraining buchen

Was ist Crosstraining?

Das Grundprinzip wird schon länger in vielen Militärs und Polizei-Trainingsgruppen angewendet: ein hartes Workout, welches im Prinzip in kurzen, knackigen Trainingseinheiten so ziemlich alle Fähigkeiten trainiert, die man trainieren kann. Schnelligkeit, Sprungkraft, Kraftausdauer, Koordination, Gleichgewicht, Beweglichkeit sind einige davon.

Dabei trainiert man sowohl mit seinem eigenen Körpergewicht als auch mit verschiedenen Gewichten (Langhantel, Kurzhantel, Kettlebell etc.) oder Gegenständen (Seile, Gewichtsscheiben, Kisten etc.).  

Wir machen dich fit – dein WOD mit DreherSports

Unser Crosstraining bringt dich an deine Grenzen, keine Frage. Es kann hart, unbequem und eine extreme Herausforderung sein. Schwitzig wirds sowieso, keine Sorge. Das Tolle bei uns ist aber: Du musst keine Angst davor haben, dass diese Art von Workout nur was für die Superprofis unter allen Trainierenden sein könnte. Auch als Anfänger bist du herzlich willkommen, unsere Trainingseinheiten sind immer gemischt – vom Anfänger bis zum Profi kann jeder mitmachen. Wir skalieren die jeweilige Übungen einfach für dich: weniger/mehr Gewicht, andere Übungsvariante etc. Keine Angst also vor dem WOD (workout of the day) – du wirst schnell feststellen, wieviel Spaß es machen kann, mit den eigenen Körpergewicht, der Langhantel oder auch der Kettlebell zu trainieren.

Nach einer Aufwärmphase folgt oft eine kurze Skill- oder Strength-Einheit, bei der wir gezielt auf eine Fähigkeit oder eine Kraftübung eingehen. Danach folgt das eigentliche WOD, das workout of the day. Und wenn dem Trainer danach alle noch nicht fertig genug ausschauen, kann es vorkommen, dass noch eine kleine, abschließende Tabata-Einheit folgt zum Abschluss ;-).

 

Du möchtest mal reinschnuppern und dir sagen Cindy, Fran, Linda oder auch Murph erst mal nichts? Genauso wenig wie AMRAP oder EMOM? Das macht nichts: Trainingsmethoden wie eben das Crossfit kommen aus dem Amerikanischen und daher werden die meisten Begriffe nach wie vor auf Englisch auch in den Boxen verwendet. Wir erklären dir jeden Begriff, zeigen jede Übung, erklären, worauf es dabei ankommt und korrigieren dich permanent. Bis du alles kennst und dich dann voll darauf konzentrieren kannst, das Beste aus dir rauszuholen und immer besser zu werden.

Mach jetzt mit und komm in unsere Crosstrainings-Kurse!